Vatikanstaat  

Erst im Heiligen Jahr 2000 entschloß sich der Vatikanstaat zur Ausgabe der ersten Automatenmarken. Zum Einsatz kamen die Frama Automaten der neuen Generation, bei denen nur noch der Wertangabe in der Mitte des Markenbildes eingedruckt wird. 2 Automaten auf dem Petersplatz in Rom. Es befinden sich 5 verschiedene Motive fortlaufend auf der Papierrolle:

Die erste Serie zeigt das päpstliche Wappen, den Petersdom und 3 verschiedene Basiliken in Rom.

Die zweite Ausgabe von 2001 bildet 5 verschiedene Goldmünzen des Vatikans ab.

Ab dem 12.3.2002 neue Serie mit Darstellung der 4 Evangelisten, jetzt in €uro-Währung.

Angebot: Einzelmarken und komplette Sätze, leider noch keine Belege.

vorhergehendes Land: Türkei Länderübersicht nächstes Land: Zypern