Norwegen

Eines der ältesten ATM-Länder, 3. ATM-Land nach Frankreich und der Schweiz. Die erste Ausgabe vom Dezember 1978 ist in ihrer einfacher Gestaltung, ein simples Rahmenklischee ohne Schmuck und Schnörkel, gedruckt auf weißem Papier, fast schon wieder schön, ein echter ATM-Klassiker. Die Marken gab es aus 5 verschiedenen Automaten, mit Geräte-Nummern 1 bis 5, von Oslo bis Tromsö. Weiterhin unterscheidet man lila und seltener bräunlichrotem Farbband-Druck, außerdem 2 verschiedene Papiersorten. Selten und gesucht sind Ersttagsbriefe vom 2.12.1978, ATM auf Endstreifen-Papier vom Rollenende, die von allen Standorten bekannt sind sowie braunrote Marken von den abgelegenen Standorten 4 Trondheim und 5 Tromsö, die es dort erst an den letzten Betriebstagen gegeben hat.

 
ATM Nr. 1 in beiden Farben lila / bräunlichrot   ATM mit Endstreifen

 

1980 folgte eine 2. Ausgabe mit geändertem Klischee und auf Sicherheitspapier. Die Anzahl der Automaten, jetzt jedoch ohne Gerätenummern, stieg auf 35. Weiterhin gibt es lila und braunroten Druck, außerdem beim Werteindruck verschiedene Zifferntypen (schmale bzw. breite Nullen) zu unterscheiden.

   
ATM Nr. 2 in beiden Farben bräunlichrot / lila, schmale Zifferntype    

 

 

1986 wurden alle alten Automaten wegen Münzproblemen durch modernere ersetzt, die Anzahl der Geräte jedoch auf 9 reduziert. Gleichzeitig gab es nochmals ein neues Klischee, das verwendete Sicherheitspaspier wurde beibehalten. Betrieb dieser Automaten bis 1995 / 1997. Weiterhin Farb- und Typenunterschiede. Danach gab es in Norwegen bis 1999 keine Automatenmarken mehr.

1999 neue selbstklebende ATM. Achtung: Nur Marken aus den 3 Ortsgeräten mit Werteindruck im Thermo-Druckverfahren zählen als ATM. Von der Versandstelle gelieferten Marken hingegen sind samt der Wertangaben vorab im Buchdruckverfahren hergestellt worden und erfüllen damit ein wesentliches Kriterium für ATM nicht. Sie sind wie herkömmliche Briefmarken zu betrachten und werden auch entsprechend katalogisiert.

 

2002 neue ATM "Eule"

 

Angebot: Umfassendes Angebot von Marken und Belegen insbesondere der Frama-ATM-Ausgaben.

 

vorhergehendes Land: Niederlande Länderübersicht nächstes Land: Österreich