Irland  

Von Oktober 1990 bis Mai 1991 Betriebsversuch mit jeweils einem Automaten der 3 konkurrierenden Hersteller Frama, Klüssendorf und Amiel in Dublin, Limerick und Cork. Das Amiel-Gerät in Cork hat viele Störungen und läuft nur bis Ende Januar


Ab 1992 Installation von 10 Frama-Automaten an verschiedenen Standorten, die auf den ATM ausgedruckt werden. Vordruckpapier Tara-Brosche. Laufzeit der letzten Automaten bis Ende 2001, seit der €-Einführung gibt es in Irland keine ATM mehr.

 

vorhergehendes Land: Großbritannien Länderübersicht nächstes Land: Island