China - Volksrepublik  

 

ATM China Einzelwert

 

Ende Dezember 1999 wurden die ersten Automatenmarken (ATM) in der Volksrepublik China ausgegeben. Seit dem 30.12.99 gab es angeblich nur ein einziges Gerät, das bis Anfang Juli 2001 in der Hauptstadt Peking aufgestellt war. Es handelt sich dabei um ein deutsches Gerät des Herstellers Nagler, vom Typ wie sie zur Zeit auch in Deutschland aufgestellt sind. Es gibt keine Quittungen, die ATM weisen eine matte Gummierung auf und tragen keine Zählnummern. Auffällig ist eine zusätzliche waagerechte schlitzförmige Perforation (Durschstich) der ATM auf der Höhe der Transportlöcher.
Der Tastensatz umfaßt die 9 Werte 0,60 / 0,80 / 1,50 / 2,00 / 2,50 / 3,70 / 4,20 / 5,40 / 6,40. Weiterhin sind über die Einwurfwert-Taste alle Wertstufen zwischen 0,10 und 27,00 Yuan in 0,10-Yuan-Stufen erhältlich.

Angebot: nach Ausverkauf derzeit leider kein Angebot mehr.

vorhergehendes Land: China-Taiwan Länderübersicht nächstes Land: Costa Rica